Auf Einladung des heimischen Bundestagsabgeordneten Patrick Sensburg besuchte nun eine 50-köpfige Gruppe des Kreischorverbands Meschede Berlin und den Deutschen Bundestag. Bereits am Tag der Anreise begrüßte Patrick Sensburg seine Gäste bei einem gemeinsamen Abendessen in der deutschen Hauptstadt.

 

 

Am folgenden Tag standen dann Besuche im Bundeskanzleramt und im Deutschen Bundestag auf dem Programm der Gruppe. Dabei konnte Sensburg seine Gäste dann erneut begrüßen und mit ihnen über seine Arbeit im Deutschen Bundestag diskutieren. Ein Besuch in der sog. „Humboldt-Box“, die über den Wiederaufbau des Berliner Stadtschlosses informiert, sowie ein Informationsbesuch im Auswärtigen Amt komplettierten am nächsten Tag den Berlin-Besuch des Kreischorverbands.

 

BPA 03 2016 klein